myluzi

mein Leben mit Luzi

die Suche geht weiter

Morgen um 13 Uhr ist die Beerdigung meiner Oma.
Irgendwie will ich überhaupt nicht hingehen.
Sie fehlt mir.

Meine Chemo wurde schon wieder verschoben.
Meine Blutwerte sind zwar soweit wieder in Ordnung, doch da wir immer noch nicht wissen, was mit meinem Bauch los ist, ist es dem Doc zu riskant, mich für die letzte Chemo frei zu geben.
Auch das heutige Röntgenbild meines Bauches hat uns nicht weiter gebracht.
Nun will er, dass mich der Internist des Krankenhauses sieht.
Er soll dann entscheiden, ob ich die Chemo machen darf oder ob sie komplett abgebrochen werden soll.
Es könnte möglich sein, dass durch die Chemo eine Lebensmittelunverträglichkeit entstanden ist.
Sollte dies der Fall sein, können wir weiter machen; es müßte dann eben nur festgestellt werden, welche Lebensmittel ich nicht vertrage.
Der Doc rät auch zu einer Magenspiegelung, doch das hab ich mir schon fast gedacht.
Morgen bekomm ich den Termin für den Internisten und nach den Untersuchungen weiß ich hoffentlich mehr.

Diese Ungewißheit ist wirklich schlimm und macht mich wahnsinnig.
Sollte die Chemo komplett abgebrochen werden, bekomm ich einen OP-Termin, der dann so bald wie möglich stattfinden wird.

Verzeiht mein Wirrwarr, doch irgendwie bin ich heute nicht ganz bei mir…es wird so langsam einfach alles ein wenig viel.
Nichtsdestotrotz wünsch ich euch Allen einen schönen Abend.

Eure Conny

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: