myluzi

mein Leben mit Luzi

kleine Zyste

Die erste Nachuntersuchung ist überstanden 😀

Die Radiologin war zwar nicht so glücklich darüber, dass ich mir die Mammografie nicht beidseitig hab machen lassen, doch das ist mir relativ egal.
Wir haben uns dann darauf geeinigt, dass ich im September eine machen lasse.
Bis auf einer kleinen Zyste – ca. 4 mm – konnte sie nichts entdecken
Sie meinte, das wäre nicht schlimm, darum schau ich auch gaaaanz großzügig drüber hinweg.
Beim Ultraschall wurde mir auch bewußt, wie nervös und ängstlich ich wirklich war. Denn als sie die Zyste entdeckte und ich auf den Bildschirm blickte, schossen mir automatisch die Tränen in die Augen. Ich habe keine Ahnung, ob es Tränen der Erleichterung waren, da das Bild ganz anders aussah, als noch im Oktober 2010 oder ob es Tränen der Angst waren, eventuell ein anderes Bild zu sehen.
Ich hatte mich schnell wieder gefasst und war anschliessend nur noch glücklich darüber, dass sie sonst nichts gefunden hat.
Neuerdings werden die Ultraschall-Bilder auch digital archiviert, das bedeutet, dass ich sie mir gleich hab mitgeben lassen.
Hab mir nach der Untersuchung erst mal einen Kaffee geholt und bin dann zur Arbeit.
Abends mußte ich natürlich auf das tolle Ergebnis anstoßen, darum beschloss ich, mit meiner Cousine einen trinken zu gehen.
Es war ein schöner Abend, doch da er auch recht witzig war und wir viel lachten, passierte was passieren mußte – meine Stimme war heute Morgen weg
Ich sollte wohl mal wirklich meine Stimmbänder untersuchen lassen, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass das noch eine „Nebenwirkung“ der Chemo ist.

Heute war ich bei meinem Gyn, es war mal wieder Zeit für die Zoladex.
Die nächste werde ich mir wieder selber verpassen, da der gute Mann mal wieder nicht da ist.
Egal, finde es ohnehin überflüssig jedes Mal zu ihm gehen zu müssen, nur wegen der Spritze…
Er meinte auch, ich solle mir wegen der Zyste keine Sorgen machen – mach ich auch nicht.
Mir tut nur noch die andere Brust von der Mammo weh…fühlt sich an, wie ein blauer Fleck
Wird morgen hoffentlich wieder besser sein.

So, nun werde ich die neuen Bilder mal uploaden und die Kategorie „Ultraschall“ erstellen.
Ich wünsche euch Allen noch einen wunderschönen Abend und ein tolles Wochenende !!!

Eure Conny

Werbeanzeigen

2 Antworten zu “kleine Zyste

  1. goldsonne Mai 12, 2012 um 18:47

    Ist das da hinten dein Stein, der dir vom Herzen gefallen ist? 😉
    Ich freu mich für dich über die guten Nachrichten. Und, ist deine Stimme wieder da?

    • myluzi Mai 13, 2012 um 13:47

      Hallo goldsonne,
      ich glaube, mir ist ein ganzer Laster voll Steinen vom Herzen gefallen 😀
      Meine Stimme war zwischenzeitlich da, doch wenn ich sie ein wenig überanspruche, versteckt sie sich wieder… 🙂
      Wünsch dir noch einen wunderschönen Tag !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: