myluzi

mein Leben mit Luzi

Gedanken

In letzter Zeit leide ich mal wieder heftigst an Einschlafstörungen.
Hält jetzt schon wieder gute 3 Monate an und ich muß zugeben, so langsam schlaucht es mich ein wenig.
Ursache der Einschlafstörungen sind wie immer meine Gedanken.
Mein Kopf rast unermüdlich und ich kann nichts dagegen tun.
Darum versuch ich jetzt einfach mal meine Gedanken nieder zu schreiben.
Die Erfahrung hat mich gelehrt, dass es mir danach meist besser geht, wenn ich versuche, sie auszudrücken, egal ob in Wort oder Schrift…
Wo fange ich nur an ?
Ich zieh den ganzen Scheiß mit der Therapie durch und hab auch vor, sie bis zum Ende durchzuiehen.
Doch was dann ?
Was ist dann danach ?
Klar weiß ich, dass ich mir darüber dann immer noch Gedanken machen kann, was ich auch machen würde, doch die Gedanken kommen von ganz allein.
Und das nervt.
Das nervt unermesslich, da ich bisher immer der Meinung war, dass der Krebs mit mir leben muß und nicht ich mit ihm.
Wahrscheinlich leben wir irgendwie momentan miteinander ???
Vielleicht hätte ich die Gedanken nicht, hätte ich mir die Lymphknoten entfernen lassen.
Wer weiß.
Eins ist jedoch klar, sollte ich jemals wieder vom Krebs heim gesucht werden, werde ich den Kampf nicht noch einmal überstehen, da ich ihn nicht antreten werde.
Auch wenn ich damit andere verletzen könnte, doch es wäre meine Entscheidung und ich will nicht, dass mich jemals wieder jemand in so einer Verfassung sieht.
Niemand.
Ich könnte es nicht ertragen und es würde mir das Herz zerreissen, den Schmerz in ihren Augen zu sehen.
Darum würde ich auch nichts sagen.
Ist es egoistisch von mir, dass ich andere nicht verletzen möchte ?
Vielleicht kommen die Gedanken deswegen, weil ich momentan einfach glücklich bin und Angst davor habe, dass mich etwas Unvorhergesehenes wieder mal ausbremst.
Vielleicht kommen die Gedanken deswegen, weil ich Schmerzen an der Brust und Rippen habe, die sich wie ein blauer Fleck bzw. wie ein Bruch anfühlen.
Vielleicht hab ich auch einfach nur einen Denkfehler drin – ich weiß es nicht.
Ich weiß es nicht…

Ich höre lieber auf mit Schreiben, bevor meine Laune kippt und da ich heute Abend noch was vor habe, wäre es vielleicht nicht so angebracht.

Meine Lieben, ich wünsche euch ein wunderschönes sonniges Pfingstwochenende !!!

Eure Conny

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: