myluzi

mein Leben mit Luzi

Gästebuch

Falls Ihr nach dem Stöbern auf meinem Blog einen Gruß hinterlassen wollt,

tut Euch keinen Zwang an.

Hier könnt Ihr es liebend gerne machen.

Ich freue mich über jeden Eintrag !!!

Eure Conny

Werbeanzeigen

34 Antworten zu “Gästebuch

  1. blog interdit bancaire Februar 17, 2016 um 14:50

    Salut , je découvre ton blog , c’est pas mal du tous

  2. blog ficp Februar 17, 2016 um 14:40

    thank you for your site, reading is very pleasant

  3. Moni Juni 13, 2014 um 20:23

    Liebe Conny,

    ich denk so oft an Dich

  4. Eva April 17, 2014 um 19:11

    Conny, fühle Dich umarmt aus der Ferne.

  5. Petra schwarz November 29, 2012 um 11:00

    Guten Morgen, ich habe zufällig deine Seite gefunden . Einfach Klasse. Meine Schwester ist vor 2 jahren an Brustkrebs erkrankt Op und chemo liefen super und sie hat alles mit viel Humor überstanden .
    Leider wurden jetzt Tumore in der Leber festgestellt nich operabel und nicht heilbar. Sie und wir alle sind …..es ist schwer zu beschreiben.Meine meine erkrankte Schwerster depressiv will aber keine ärztlichehilfe annehmen. Meine zweite Schwester weint nur und ich such nach Kliniken die auf Leberkrebs spezialsiert sind und Chemoarten wo der Krebs zum Stillstand kommt. Heute ist sie beim Knochenszintigramm.
    Ich kann einfach nicht zu sehen und muß nach Lösungen suchen. Wir haben schon unser Mutter an dies Krankheit verloren.
    Ich freue mich das es bei dir gut läuft. Tut mir leid das ich meinen Frust in deinen Gästebuch schreibe .

    • myluzi April 22, 2014 um 08:58

      Hallo Petra,

      das mit deiner Schwester tut mir sehr sehr leid. Wenn es dir gut getan hat, deinen Frust nieder zu schreiben, dann ist doch alles in Ordnung und bedarf keinerlei Entschuldigung.

      glg
      Conny

  6. Anke November 9, 2012 um 23:25

    Hallo,
    wie geht es dir denn inzwischen ohne die Hormontherapie? Ich bin mitten drin und habe auch so elendig viele Hitzewallungen, dass ich manchmal darüber nachdenke, die Therapie abzubrechen… Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute 🙂

    • myluzi November 16, 2012 um 08:21

      Hallo Anke,

      ich muß gestehen, dass es mir ohne die AHT besser geht, auch wenn ich immer noch von Hitzewallungen verfolgt werde…Sie sind aber insgesamt weniger geworden und halten auch nicht mehr all zu lange an. Für mich persönlich war der Therapieabbruch die beste Entscheidung, die ich seit langem getroffen habe, auch wenn das Risiko eines Rezedivs dadurch steigt.
      Ich wünsche dir ebenfalls alles erdenklich Gute 🙂

      Ganz liebe Grüße
      Conny

  7. Susanne Oktober 19, 2012 um 22:55

    Hallo Conny!

    Es ist schön zu sehen wie stark du nach wie vor bist! Ich kenne viele Frauen die sich durch ihren Brustkrebs aufgegeben haben und finde es umso bemerkenswert wie du kämpfst 🙂 Ich selbst bin Krankenpflegerin und arbeite auf einer Onkologie. Ich wünsche dir alles Gute und weiterhin viel Kraft! P.S. ich selbst setze viel auf homeopatische und antoposophische Mittel! Würde dir eventuell Misteltherapie oder Hyperthermie empfehlen! Sonst wenn du dich mal schlapp fühlst kauf die Schlehenelixier, gibts in den Apotheken ist von Weleda und schmeckt super 🙂

    Liebe Grüße Susanne ❤

    • myluzi November 16, 2012 um 08:19

      Hallo Susanne,

      vielen lieben Dank für deinen GB-Eintrag.
      Ich habe auch sehr viele Frauen kennen gelernt, die sich durch den Brustkrebs aufgegeben haben, doch das war etwas, was für mich keine Sekunde lang zur Diskussion stand.
      Hmmm, das mit dem Schlehenelixier werde ich sicherlich in Erwägung ziehen, vielen Dank für den Tip 😀

      Ganz liebe Grüße
      Conny

  8. Sue April 6, 2012 um 18:14

    Ich wünsche Dir ruhige und entspannte Ostertage.

    lieben gruss sue

  9. Heike Januar 3, 2012 um 15:00

    Hallo, ich bin über Sue auf deine Seite gestossen und finde diese super schön organisiert. Ich persönlich habe zwar keinen Krebs, doch habe ich auch mein Päckchen zu tragen. Desweiteren sind alle meine Verwandten nicht älter als 60 geworden. Der Krebs hat sie alle geschmissen. Mein Vater sogar mit 52. Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und das du den Krebs echt in den Hintern treten wirst. Lg auch unbekannter Weise

    • myluzi Februar 14, 2012 um 23:09

      Hallo Heike,
      danke für deinen lieben GB-Eintrag !
      Ich hoffe, sie finden eines Tages ein Mittel, dass einen wirklich davon heilen kann…
      Ich hoffe, dein Päckchen ist nicht all zu schwer und drücke dir die Daumen, dass du es meisterst.
      Ganz liebe Grüße
      Conny

  10. Sue August 2, 2011 um 20:49

    Hallo Conny,

    ich bin ja auch über Sunny bei Dir gelandet und lese schon eine zeitlang mit.
    Jetzt wollte ich Dir auch mal was im Gästebuch hinterlassen.
    Lieben Gruss sue

  11. Carpe tempus! Juni 30, 2011 um 18:11

    Hallo! Ich bin gerade über Sunny bei Dir gelandet und habe ein bisschen gelesen. Ich werde sicher öfter mal vorbei schauen! Viel Erfolg bei der Bestrahlung!
    Liebe Grüße von Jenneke

    • myluzi Juni 30, 2011 um 21:23

      Hallo Jenneke,

      vielen lieben Dank für deinen Gästebuch-Eintrag !
      Es freut mich sehr, wenn du öfter hier vorbei schaust 🙂

      Ganz liebe Grüße
      Conny

  12. dreamsandme Juni 7, 2011 um 15:51

    Liebe Conny,

    eben habe ich deine Blog entdeckt und kann natürlich nicht wieder gehen ohne dir einen lieben Gruß und die besten Wünsche für die Zukunft zu wünschen! Ich schlage mich ebenfalls mit dieser Krankheit rum und walle vor mir her! 😉

    Liebe Grüße,
    Sunny

    • myluzi Juni 7, 2011 um 16:45

      Hallo Sunny,

      vielen lieben Dank für deinen Eintrag 🙂
      Oh je, dann weißt du ja ganz genau, wovon ich hier schreibe…

      Ganz liebe Grüße

  13. MoonCat Februar 6, 2011 um 02:24

    Hallöchen Conny,

    ich hoffe soweit gehts dir gut. Hab da übrigens was für dich, schau mal hier:
    http://mooncatsscrapkits.wordpress.com/2011/02/05/award-bekommen-freu/

    Grüßli
    MoonCat

  14. Karin Januar 25, 2011 um 17:41

    Hi Conny,

    so jetzt hab ich mich mal ein bisschen durchgelesen oder durch gestöbert.
    Supi die Seite, gefällt mir.
    Du bist echt engagiert, ja ja auf was einen so eine Krankheit alles bringt, ging mir auch so.
    Drück dir die Daumen für die Chemo morgen.
    Ich werde jetzt öfter mal vorbei schauen.
    Alles Liebe, Karin

    • myluzi Januar 27, 2011 um 09:12

      Hi Karin,

      vielen lieben Dank für deinen GB-Eintrag !
      Da sagst du was, es bringt einen auf die verrücktesten Ideen 🙂
      Danke fürs Daumendrücken !

      Liebe Grüße
      Conny

  15. Bia Januar 25, 2011 um 09:40

    hi conny,

    für morgen drück ich dir ganz fest die daumen, dass du auch die nächste chemo gut wegsteckst. ich denk an dich
    :-*

  16. Heide Januar 22, 2011 um 18:39

    Hallo Conny,
    hab grad mal wieder nachgeschaut, wie es Dir geht. Dabei habe ich erst mit bekommen, dass Deine Oma im Krankenhaus ist, hoffentlich geht es ihr inzwischen wieder ein bisschen besser. Bei Dir sieht es ja gerade nicht gar so schlecht aus, oder hat sich das inzwischen wieder geändert?
    Deine Orchideen sind sehr schön, die Farben sind toll.
    Viele liebe Grüße,
    Heide

    • myluzi Januar 23, 2011 um 12:37

      Hallo Heide,
      meine Oma ist wieder zu Hause, zum Glück.
      Ihr geht es besser, ist jetzt jedoch noch vergesslicher als davor. Na wenigstens erkennt sie mich.
      Leider liegt sie jetzt fast nur noch im Bett, da ihr die Kraft fehlt aufzustehen.
      Nein, es hat sich noch nichts verändert, mir geht es nach wie vor gut (bis auf ein paar nicht nennenswerte Wehwehchen)
      Viele liebe Grüße
      Conny

  17. creascrapartdesign Januar 20, 2011 um 13:51

    Huhu Conny,
    mensch dein Blog ist in den letzten Wochen ganz schön gewachsen an Informationsmaterial…
    Er is echt super geworden, gefällt mir sehr gut…
    Wenn es ok ist würde ich dich gern via email mal antippseln hätte da npaar fragen bzgl. wordpress hihih…
    Alles gute weiterhin..
    knudds Alice

    • myluzi Januar 20, 2011 um 15:24

      Hallo Alice,
      vielen lieben Dank für dein Feedback 🙂
      Bin aber immer noch am Sammeln und Genehmigungen einholen, damit ich die Informationsseite erweitern kann.
      Na klar kannst du mich via Email anschreiben, unter Kontakt steht ja meine Addy 😉

      Liebe Grüße
      Conny

  18. Ela Januar 20, 2011 um 10:50

    Mensch klasse da ist ja endlich das Gästebuch und so wie es aussieht bin ich sogar die Erste hier *freu.

    Dann will ich dir doch mal ganz liebe Drückergrüße schicken und halt die Ohren steif.

    KnuBu Ela

Schreibe eine Antwort zu Carpe tempus! Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: